Was ist Kaffeesatz und was kann man damit machen?

Wir erklären, was Kaffeesatz ist und erklären, wie Sie ihn in Ihrem Garten, zu Hause und zum Backen verwenden können.

Was ist kaffeesatz
Kaffeesatz ist das übrig gebliebene Ergebnis nach dem Brühvorgang

Gebrauchte Kaffeereste sind das Ergebnis, das nach dem Brühen von Kaffee übrig bleibt. Manchmal bleibt Kaffeesatz im Inneren Ihrer Kaffeemaschine haften. Gebrauchter Kaffeesatz verklumpt in anderen Situationen am Boden Ihrer Tasse.

Werfen Sie den Kaffeesatz jedoch nicht einfach in die Spüle. Kaffeesatzreste enthalten zahlreiche Mineralien, die für mehrere überraschende Anwendungsfälle geeignet sind. Sie sind auch relativ einfach zu recyceln.

Kann man Kaffeesatz wiederverwenden?

Gebrauchter Kaffeesatz ist das Nebenprodukt des Brühvorgangs. Sie sehen aus wie kleine übrig gebliebene Körner, Nadeln oder Bohnen, die morgens nach dem Aufbrühen einer Tasse Kaffee sichtbar sind. Obwohl viele Menschen Kaffeesatz wegwerfen, können Sie damit kreativ werden.

Sie können gebrauchten Kaffeesatz verwenden, um Ihren Garten zu düngen, giftige Metalle aus Ihrem Boden zu entfernen, einen Komposthaufen zu bauen und Insekten von Ihrem Garten oder Hof fernzuhalten. Erwägen Sie also, Kaffeesatz für sich arbeiten zu lassen! Du musst sie nicht unbedingt wegwerfen.

1. Als Dünger für Gartenpflanzen

Den meisten Gartenerden fehlen die notwendigen Nährstoffe für ein optimales Pflanzenwachstum. Azaleen, Radieschen, Hortensien und einige säureliebende Pflanzen wie Kaffeesatz wegen ihrer Säure. Blumen nehmen Nährstoffe aus dem Boden auf.

Mit der Zeit wird der Boden ausgelaugt und den Blumen fehlen wichtige Nährstoffe.

Kaffeesatz enthält zahlreiche Mineralien unentbehrlich für das Blütenwachstum. Einige wichtige Beispiele sind Chrom, Magnesium, Phosphor, Calcium, Eisen, Kalium und Stickstoff.

Sie können auch Kaffeesatz verwenden Schwermetalle aufnehmen die sonst den Boden verunreinigen könnten. Wenn Sie Kaffeesatz in Ihrem Garten nutzen möchten, streuen Sie ihn in die Erde in der Nähe Ihrer Pflanzen. Übertreiben Sie es sicherheitshalber nicht mit dem Kaffeesatz.

Ein Boden-zu-Boden-Verhältnis von 20 % ist ungefähr richtig.

Zu den Pflanzen, die Kaffeesatz mögen, gehören Blaubeeren, Kohl, Stachelbeeren, Stechpalmen, Paprika, Kartoffeln, Pilze und Radieschen. Die saure Natur von Kaffeesatz kann Hortensienpflanzen blau färben! Sie locken sogar Regenwürmer in Ihr Blumenbeet und verbessern so die Gesundheit.

Einige Sämlinge und Pflanzen mögen keinen Kaffeesatz, weil sie ihren PH-Wert erhöhen. Beispiele sind Klee, Lavendel und Orchideen. Vorher prüfen oder im Zweifelsfall keine Erde in den Garten geben.

Lesen Sie mehr über die Verwendung von Kaffeesatz als Dünger.

2. Geben Sie Kaffeesatz in einen Kompostbehälter

Coffeeshop-Besitzer verwenden oft Kaffeesatz als Teil eines Kompostierungsprozesses und spenden die Ergebnisse an Landwirte. Versuchen Sie es also mit diesem Ansatz, wenn Sie Kaffeesatz nicht sofort in einem Garten verwenden können.

Das Hinzufügen von Kompost zu Ihrem Garten oder Hof kann dazu beitragen, Wasser und Nährstoffe im Boden zu halten und die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen zu verbessern. Wenn Sie sich entscheiden, einen DIY-Kompostbehälter auszuprobieren, nimmt dieser natürliche Prozess organisches Material und verwandelt es in ein reichhaltiges, dunkles Material oder Mulch.

Siehe auch  Wie lagert man einen 5-Pfund-Sack Kaffee? Ein vollständiger Aufbewahrungsleitfaden

Fügen Sie Ihrem Komposthaufen oder Wurmbehälter zusätzlich zum Kaffeesatz andere Essensreste hinzu, um das Beste aus dem Kompostierungsprozess herauszuholen. Beispiele sind zerkleinerte Zeitungen, Eierschalen, Blätter, Grasschnitt, Kräuter, altbackenes Brot und sogar Obst- und Gemüseabfälle.

Fügen Sie Ihrem Komposthaufen kein Fett, Öl, Milchprodukte, Fisch oder Fleisch hinzu. Wenn sich dieses zersetzt, kann es den Rest Ihres Komposthaufens bedrohen.

3. Versuchen Sie es mit Kaffeesatz als Abwehrmittel

Die Hand einer Frau, die eine Tasse mit Kaffeesatz darin hält
Streuen Sie gebrauchten Kaffeesatz um Ihre Sitzbereiche im Freien

Sind Sie müde von Insekten und Schädlingen wie Schnecken und Schnecken, die die Gesundheit Ihres Hofes oder Gartens bedrohen? Benutzter Kaffeesatz kann sie fernhalten. Es gibt mehrere Substanzen im Kaffee, wie zum Beispiel Koffein, die Sie verwenden können verwenden, um Insekten fernzuhalten. Koffein und andere Verbindungen sind giftig für einige Schädlinge, die die Gesundheit Ihres Gartens bedrohen.

Außerdem können Sie mit Kaffeesatz Käfer, Fruchtfliegen, Ameisen, Kakerlaken und Mücken abschrecken. Wenn Sie Ihren Kaffeesatz auf diese Weise verarbeiten möchten, streuen Sie den verbrauchten Kaffeesatz um Ihre Sitzbereiche im Freien. Dies sollte diese Schädlinge von Ihrem Zuhause fernhalten.

4. Zum Reinigen

Kaffeesatz kann Wunder bei der Reinigung bewirken. Weil sie so sauer sind, eignen sie sich am besten zum Reinigen von besonders schmutzigen Pfannen. Tauchen Sie dazu einen Schwamm in Wasser ein.

Streuen Sie dann etwas Kaffeesatz auf Ihren Schwamm, um eine gröbere Oberfläche zu erhalten, und Sie können Ihre Töpfe und Pfannen frei schrubben.

Du kannst einen Abfluss auch mit recyceltem Kaffeesatz freimachen, solange es sich um eine geringfügige Verstopfung handelt. Mischen Sie den Kaffeesatz mit kochendem Wasser. Sie müssen sich nicht einmal Sorgen machen, Ihre Rohre mit Betten zu beschädigen.

Es ist eine hervorragende Möglichkeit, Geld für Reinigungsmittel zu sparen.

5. Um Kratzer zu verbergen

Wenn Sie Kaffeesatz zum Kratzen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass die Farbe des Kaffeesatzes mit der Farbe Ihrer zerkratzten Holzmöbel übereinstimmt.‘ Es ist einfach, Gründe zu verwenden, um Unvollkommenheiten zu verbergen. Sie färben das Holz, damit sie weniger sichtbar sind.

Mischen Sie den Kaffeesatz mit mehr Wasser, um eine dicke Paste zu bilden. Reiben Sie dann mit der nassen Oberfläche über die Kratzer. Lassen Sie den Kaffeesatz eine Minute lang auf dem Kratzer liegen und wischen Sie ihn dann ab.

Mit einem weichen Tuch können Sie den gebrauchten Kaffeesatz abwischen. Eine, die Ihre Möbel nicht weiter zerkratzt. Sie müssen diesen Vorgang mehrmals wiederholen, um die Farbe dunkel genug zu bekommen, um diesen schrecklichen Kratzer zu verbergen.

6. Um unangenehme Gerüche zu verbergen

Der Geruch von getrocknetem Kaffeesatz kann Wunder gegen unangenehme Gerüche wirken. Getrocknete Erde überdeckt nicht nur den Geruch, sondern nimmt auch den Geruch auf. Kaffeesatz kann einige der schlimmsten Gerüche in Ihrem Zuhause entfernen.

Siehe auch  Die 10 beliebtesten Kaffeegetränke und was sie so köstlich macht

Wenn Ihr Müll- oder Komposthaufen besonders stinkt, streuen Sie etwas trockenen Kaffeesatz darüber, um diesen Geruch zu beseitigen. Sie können sie sogar verwenden, um einen Kühlschrank zu desodorieren. Legen Sie sie in einem offenen Behälter in Ihren Kühlschrank als Alternative zu Natron-Deodorant.

Auch im Haus kann der Duft jederzeit für einen angenehmen, frischen Kaffeeduft sorgen. Verwandeln Sie es in eine Potpourri-Mischung für Ihr Wohn- oder Schlafzimmer. Denken Sie daran, dass der Kaffeesatz getrocknet werden muss, um als Geruchsabsorber zu wirken.

Das geht am besten, indem man sie backt.

7. Für Ihre Backwaren

Bist du ein begeisterter Bäcker? Erwägen Sie, etwas Kaffeesatz in Ihre nächste Ladung Schokoladenbackwaren zu werfen. Oder machen Sie einen leckeren Kaffeekuchen. Unser Favorit ist es, es in Backwaren zum Frühstück zu werfen, um einen Kaffeegeschmack zu erhalten.

Sie müssen sich auch nicht an Backwaren halten. Mit einem Hauch Kaffeesatz können Sie auch leckere Fleisch-Rubs und Gewürze zubereiten. Zu den Backwaren, die gut mit gebrauchtem Kaffeesatz funktionieren, gehören Kaffeekuchen, Brot, Kekse und Mokka-Brownies.

Denken Sie daran, dass die Menge an Kaffeesatz und die Säure den Geschmack dramatisch beeinflussen.

8. Als gutes Körperpeeling

Kaukasische Frau, die übrig gebliebenen Kaffeesatz auf ihre Hand aufträgt
Verwende Kaffeesatz wieder, um zu Hause ein Körperpeeling herzustellen

Wenn Sie vom Kaffeeduft nicht genug bekommen können, verwenden Sie Kaffeesatz wieder, um ein Körperpeeling herzustellen. Nach dem Trocknen hat der Kaffeesatz eine grobe Textur, um Ihre Haut zu peelen. Sie werden all diese abgestorbene Haut entfernen.

Sie brauchen nicht viele Chemikalien, um Ihren Körper zu peelen. Sie können Ihre eigenen Zutaten verwenden oder sie in Ihrem örtlichen Supermarkt kaufen. Und vergessen Sie nicht, Kaffeesatz wiederzuverwenden, sobald Sie eine großartige Kanne Kaffee gebrüht haben.

Mit Kaffeesatz, braunem Bio-Zucker und geschmolzenem Bio-Kokosöl kannst du ein toll duftendes Körperpeeling herstellen. Mischen Sie alles zusammen und Sie können losschrubben!

9. Als glänzende Haarspülung

Sehen Ihre Haare etwas stumpf aus? Möchten Sie Ihr Haarwachstum ankurbeln? Verwende Kaffeesatz wieder und stelle eine gut riechende Haarspülung her. Bevor wir beginnen, empfehlen wir dies niemandem mit hellem Haar. Die Gründe können Ihr Haar färben.

Je dunkler die Farbe, desto dunkler kann sie färben, wenn auch nur vorübergehend.

Diese Haarspülung ist am besten für alle mit Brauntönen im Haar. Ihre spezielle Haarspülung sollte kalt sein, wenn Sie sie verwenden. Die erste Methode besteht darin, den Kaffeesatz mit Wasser zu mischen.

Sprühflaschen machen die Anwendung einfacher und weniger schmutzig.

Spüle die gemahlene Mischung nicht sofort aus deinem Haar. Legen Sie Ihr Haar für etwa eine halbe Stunde in ein Handtuch. Dann spülen Sie es mit warmem Wasser ab.

Eine andere Möglichkeit, Kaffeesatz wiederzuverwenden, besteht darin, das kalte Nass in Haar und Kopfhaut einzureiben.

Nachdem Sie den Kaffeesatz aufgetragen haben, spülen Sie Ihr Haar aus. Achten Sie darauf, Ihre Dusche oder Wanne sofort zu reinigen, besonders wenn es sich um eine strahlend weiße Oberfläche handelt. Es kann Flecken hinterlassen, wenn es zu lange auf einer Oberfläche verbleibt.

Siehe auch  https://fullcoffeeroast.com/espresso-served-with-sparkling-water/

10. Als Angelköder

Laut der Fischerei-Website Ausgegangen, Kaffeesatz eignet sich ganz gut als Köder für Fische. Fischer setzen sich windende Würmer in einen Behälter voller Kaffeesatz und lassen sie Kaffee riechen und schmecken. Die sich windenden Würmer mit Kaffeegeschmack ziehen eher einen guten Bass- oder Forellenfang an!

11. Um Flöhe von Haustieren zu entfernen

Insekten, einschließlich Flöhe, hassen Kaffeerunden. Nachdem Sie Ihren Hund oder Ihre Katze gebadet haben, reiben Sie den Schmutz durch das Fell und waschen Sie ihn dann ab. Es ist billiger als die Verwendung von Flohschutzmitteln.

Allerdings fanden wir diesen Anwendungsfall chaotischer und zeitaufwändiger. Es ist auch am besten, zuerst Ihren Tierarzt zu konsultieren, da einige Hunde den Satz fressen können, was für ihre Gesundheit giftig ist.

12. Zum Reinigen von Töpfen und Pfannen

Die grobe Säure von Kaffeesatz eignet sich perfekt zum Reinigen eines schmutzigen Topfes oder einer schmutzigen Pfanne. Schrubbe zuerst den Kaffeesatz in die Oberfläche deines Topfes oder deiner Pfanne. Verwenden Sie zum Reinigen oder Entfernen von Schmutz wie gewohnt ein Scheuer- oder Spültuch.

Spülen Sie dann den Topf oder die Pfanne aus, um den Kaffeesatz zu entfernen. Es ist vergleichbar mit der Reinigung eines Haushaltsgeräts mit Essig.

13. Für die Landwirtschaft

Wissenswertes: Forscher fanden heraus, dass die Zugabe einer gleichen Menge Pferdemist zu Kaffeesatz mögliche negative Nebenwirkungen aufhebt und eine gesunde Ernte fördert. Sie schrieb„… Kaffeesatz ist nützlich, um das langfristige Pflanzenwachstum, die kurzfristige Unkrautbekämpfung und die Bodenverbesserung auf landwirtschaftlichen Feldern zu verbessern, indem die hemmenden Wirkungen auf das Pflanzenwachstum für ein halbes Jahr nach der Anwendung berücksichtigt werden.“

Landwirte wenden diesen Ansatz regelmäßig an, obwohl der Geruch von Pferdemist wahrscheinlich nicht für die meisten Hausgärten geeignet ist!

14. Für Weissagung!

Dieser Anwendungsfall ist eher ein Novum-Act oder Party-Trick. Denken Sie jedoch daran, dass viele aufstrebende Wahrsager die Teeblätter der Menschen lesen, um Vorhersagen über ihre Zukunft zu treffen. Nun, wenn Ihre Gäste ein morgendliches Gebräu bevorzugen, sollten Sie in Betracht ziehen, ihren Kaffeesatz zu lesen.

Kann man Kaffeesatz zweimal geben?

Benutzter Kaffeesatz und eine Tasse Kaffee
Die Wiederverwendung von Kaffeesatz schmeckt nicht gut und sieht angenehm aus

Sie bereiten aus dem gebrauchten Kaffeesatz eine zweite Tasse Kaffee zu, erwarten aber nicht, dass er gut schmeckt oder gut aussieht. Ätherische Öle werden während des Brühvorgangs aus Kaffeebohnen extrahiert. Wenn der Kaffeesatz frei von Öl ist, wird Ihre nächste Tasse Kaffee schwach und wässrig sein.

Dennoch ist die Wiederverwendung von Kaffeesatz praktisch, wenn Ihnen die Kaffeebohnen für einen morgendlichen Aufguss ausgehen. Weitere Tipps zum Aufbrühen finden Sie in unserer Zusammenfassung der besten Kaffeesätze für ein kaltes Gebräu.