Keurig K-Supreme Plus vs. SMART: Was ist anders + welche Funktionen sind neu

K-Supreme Plus gegen Supreme Plus SMART

Das Keurig K-Supreme Plus wurde erstmals in der 2. Hälfte des Jahres 2020 auf den Markt gebracht. Ich habe meins kurz darauf gekauft und festgestellt, dass ich es ziemlich viel mehr benutze als meine älteren Keurig-Geräte.

Fast ein Jahr später wurde das Modell K-Supreme Plus SMART als Upgrade veröffentlicht. Es fügte dem K-Supreme Plus zusätzliche Funktionen hinzu, wobei der Schwerpunkt auf der Konnektivität des Geräts und der begleitenden mobilen App lag.

Das Keurig SMART fügt dem K-Supreme Plus WIFI- und Alexa-Konnektivität hinzu. Es kann über eine begleitende mobile App verwendet werden, in der BrewID, eine neue Flaggschiff-Funktion, verfügbar wird. Mehr anpassbare bevorzugte Brüheinstellungen sind jetzt verfügbar und jede kann jetzt einfach benannt werden. Die Temperatur- und Stärkeregler wurden ebenfalls auf fünf und sechs statt nur drei Einstellungen erweitert, während der OLED-Bildschirm zusammen mit geringfügigen Änderungen am Finish aufgerüstet wurde.

Neben diesen offensichtlichen Unterschieden gibt es eine Reihe neuer Funktionen, die verfügbar sind, wenn das Gerät angeschlossen ist und Sie es mit der App steuern, auf die ich später auf dieser Seite eingehen werde.

Aber bevor wir uns im Detail mit den Unterschieden befassen, werfen wir einen genaueren Blick auf die Funktionen und Spezifikationen beider Geräte. Für den Anfang schauen wir uns die erste Iteration an – das K-Supreme Plus, da alle Funktionen des Originalgeräts beim neueren Supreme Plus SMART gleich sind.

Ich habe dieses Video gemacht, um Ihnen die Hauptmerkmale des K-Supreme Plus zu zeigen. Warten Sie eine Minute, bevor wir mit der neuen SMART-Version fortfahren, die diesen Funktionsumfang erweitert.

Derzeit wird der SMART nur auf der Website von Keurig zum Verkauf angeboten, aber wenn er bei anderen Einzelhändlern eingeführt wird, werde ich diesen Beitrag auf jeden Fall aktualisieren, um Links zu den Verkaufsstellen zu erhalten.

Den SMART kann man gut loben hier auf der Hauptseite von Keurig.

Wenn Sie neu bei Keurig sind, lesen Sie unbedingt einen oder mehrere der folgenden Artikel, um mehr über den Kaffee zu erfahren, den diese Maschinen herstellen, andernfalls fahren wir mit dem Vergleich fort.

► Warum verstopfen K-Cup Kaffeemaschinen?
► Machen Keurig-Maschinen guten Kaffee?
► Welches der Keurig-Modelle gefällt mir am besten?

Was ist neu beim K-Supreme Plus SMART

Die neuen Dinge, die dem SMART hinzugefügt wurden, fallen in einen von zwei Körben, die ich separat behandeln werde. Es gibt getrennte Upgrades und neue Features und Funktionen, die nur mit Konnektivität und/oder über die App funktionieren.

Die neuen getrennten Funktionen erklärt

Die Maschine ist im Wesentlichen genau die gleiche wie die normale K-Supreme Plus, außer dass die Verkleidung und der Bildschirm leicht verbessert wurden. Der Bildschirm ist größer für längere Nachrichten und ein paar zusätzliche Symbole.

Der Bildschirm ist auch leicht vom Körper abgehoben und in einem Winkel geneigt, um das Ablesen zu erleichtern, wenn Sie die Maschine auf einer Theke unter einem Schrank zurückgelehnt haben. Ich dachte, das war ein sehr schönes Design-Upgrade.

In Bezug auf die Funktionen verfügt die getrennte Version 2020 über drei Temperatureinstellungen, drei Stärkeeinstellungen (Brühgeschwindigkeit) und drei programmierbare Favoriten, die Sie nach Belieben verwenden können. Die neue SMART-Version bietet Ihnen mehr Optionen in allen drei Kategorien.

Siehe auch  Was ist die seltene Coffea Stenophylla?

Brühtemperaturoptionen
Die Optionen für die Brühtemperatur wurden von drei auf sechs erweitert und haben jetzt einen Namen statt nur einer Zahl. Sie bieten Ihnen folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Heiß
  • Wärmer
  • Heiß
  • heisser
  • X-heiß
  • Maximal heiß

Optionen für die Brühstärke
Die Optionen für die Brühstärke wurden von drei auf fünf erweitert und heißen jetzt Optionen statt nur nummeriert. Sie bieten Ihnen folgende Einstellungen, aus denen Sie nun wählen können:

  • Ausgewogen
  • Reich
  • robust
  • Mächtig
  • Heftig

Anpassbare Brüheinstellungen
Bisher konnten Sie nur drei verschiedene Brüheinstellungen in der Maschine anpassen und voreinstellen, und sie hießen: Favorit 1, Favorit 2 und Favorit 3.

Mit dem SMART können Sie jetzt bis zu zehn verschiedene Voreinstellungen nach Belieben favorisieren, und wenn Sie die App verwenden, können Sie sie sogar nach Belieben umbenennen, z. B. 12 Unzen heißes Wasser, 6 Unzen Quick Cup, Papa, Mama usw.

Lesen Sie unbedingt den folgenden Artikel, um mehr darüber zu erfahren, wie der Stärkewähler oder die Tasten bei Keurig-Kaffeemaschinen funktionieren.

Der Rest der neuen Sachen ist alles Teil der Konnektivität und App, also lasst uns einen Blick auf diese neuen Funktionen unten werfen.

Warum Sie Ihr Keurig SMART mit WLAN verbinden sollten – die coolen neuen Dinge, die es kann

Dieser Abschnitt ist noch in Arbeit, aber kurz gesagt, Sie können die BREWID-Funktion nicht verwenden, ohne sich mit dem WLAN zu verbinden, Sie können auch keine Favoriten umbenennen, aus der Ferne brühen oder die Kaffeemaschine mit Ihrer Stimme über Alexa steuern.

Verwandte Artikel

► Passen Reisebecher unter Keurig Kaffeemaschinen?
► Die kleinste K-Cup-Kaffeemaschine
► K-Slim vs. K-Mini (Plus)
► K-Express gegen K-Mini
► K-Mini vs. K-Mini Plus
► Unterschied zwischen K-Compact, K-Classic und K-Select
► Ordentliches K-Duo vs. K-Duo Plus vs. K-Duo Essentials
► K-Cup Kaffeemaschinen mit kräftiger oder starker Einstellung
► Bewertungen K-Cup Kaffeemaschine
► So entstopfen Sie einen Keurig
► Ordentlich bei Cuisinart
► Bester biologisch abbaubarer und kompostierbarer K-Cup
► K-Mini versus K-Compact
► K-Slim vs. K-Express vs. K-Compact
► K-Elite gegen K-Select
► K-Elite gegen K-Supreme
► Keurig K-Café gegen Nespresso Vertuo Plus
► Ordentlicher K-Supreme Plus SMART Review
► K-Café gegen K-Latté

Siehe auch  Was ist Kaffeespreu?